Farbräume zum besseren Verständnis

CMYK - DRUCK

 

 

Cyan, Magenta, Yellow, Black (Key)

 

Beim Offset Druck wird mit den vier Farben Cyan, Mangeta, Yellow und Black gedruckt.
Grundsätzlich wird jeder beliebige Farbton durch das Drucken der vier „Körperfarben“ Cyan (helles Blau), Magenta („grelles pink“), Yellow (Gelb) und Kontrast/Key (Schwarz) auf dem zu bedruckenden Material erzeugt. Im „Malkasten-Prinzip“ ergeben die zu bestimmten Anteilen gemischten Farben einen jeweils anderen Farbton. Daher spricht man vom Vier-Farb-Druck im CMYK-Farbmodus.

 

 

Als Beispiel:

 

Wenn sie
100% Cyan (heller Blauton) und 100% Magenta (kräftiges Pink)

mischen ergibt es ein dunkles Blau bzw. Lila

 


RGB - WEB

 

 

Rot Grün Blau

 

RGB ist der Farbraum, der mittels der Farben Rot, Grün und Blau gebildet wird.
Dieser wird bei Monitoren (Bildschirmen), Fernseher (TV) oder Smartphones benutzt. Die Farben Rot, Grün und Blau werden als „Lichtfarben“ bezeichnet und sind nicht im Druck wiederzugeben,
da das Mischen der „Lichtfarben“ auf Druckstoffen nicht möglich ist.


Der Unterschied kann sehr gross sein...

RGB-Daten müssen um sie drucken zu können von ihnen/mir oder der Druckerei
in den CMYK-Modus umgewandelt werden.
Durch die Umwandlung von RGB-Daten in CMYK-Daten kann es zu
falschen Interpretationen der Farben kommen.
In RGB erstrahlt alles ein wenig kräftiger und bei der Umwandlung von gewissen
Tönen kann es zu sehr großen Farbabweichungen kommen.

 



Als Beispiel möchte ich Ihnen das RGB Grün zeigen.
Der Unterschied könnte nicht deutlicher ausfallen oder was meinen Sie?