Hochzeitsmonat Juni...

Heiraten Sie im Juni?

Dann hätte ich hier ein paar kleine Anregungen für Ihre Hochzeitsdrucksorten...

Ich habe auch damals im Juni meinen Sternenmann geheiratet. Es war so heiß (36°)
an diesem Tag und ich bereute bei jedem Schritt das Kleid,
aus der Winterkollektion des Designers, gewählt zu haben.
Nun gut aber wenigstens war ich damals rundum glücklich
mit meinen Hochzeitsdrucksorten*.
Alle Hochzeitsdrucksorten waren farblich abgestimmt auf meinen
Blumenschmuck und der wiederum mit der Hochzeitstorte.
Herrlich. 

Als Werbegrafikerin war es natürlich für mich ein Leichtes meine Druckvorlagen selbst
herzustellen und die richtige Papeterie zu wählen.
Den für die Braut und ich hoffe sehr, auch für so manchen Bräutigam
gibt es nichts Schöneres, wenn alle stimmig zusammenpasst.
Sollten Sie selbst gestalten und kreieren wollen habe ich nun
 für Sie Fonts* und eine kleine Farbauswahl.

Gestaltung, Farbe, Fonts - Bei Hochzeitsdrucksorten darf alleine Ihr Geschmack entscheiden!

Die 5 Farben lassen sich herrlich miteinander kombinieren.

Jede Farbe kann auch noch zusätzlich in einem Rasterton verarbeitet werden.

In meinem Beispiel habe ich 50 % vom Zarten Beige als Hintergrund verwendet und dunkles Flieder als Grundfarbton, diesen dann wieder zur Auszeichnung mit 50 % verwendet.

Dunkles Flieder

# 8b8b98

R 139/G 139/B 152

C 30/M 25/Y 12/K 36

Helles Flieder

# cfd3e2

R 207/G 211/B 226

C 22/M 15/Y 7/K 0

Zartes Rosa

# 0e3dadc

R 227/G 218/B 220

C 13/M 15/Y 11/K 

Zartes Beige

# d9d9cf

R 217/G 217/B 207

C 18/M 12/Y 20/K 

Helles Blau

# e6f1f1

R 230/G 241/B 242

C 12/M 2/Y 6/K 


Bei der Auswahl der Schrift für Ihre Hochzeitsdrucksorten dürfen Sie sich ganz
von Ihrem Geschmack leiten lassen… 
Die Vier verschiedenen Fonts, die ich für Sie ausgewählt habe,
sind typische Hochzeitsfonts. 
Damit Ihnen bei der Schriftmischung nichts daneben geht,
biete ich Ihnen auch noch Schriftarten an.
Welche sie Risikolos zu den Hochzeitsfonts kombinieren können.


Achtung: Kein reiner VERSABSATZ bei Hochzeitsfonts 
(nicht alles in Großbuchstaben schreiben)! Die Lesbarkeit ist leider nicht gegeben.

Windsong

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Bite Chocolate

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Alex Brush

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Pacific Again

persönliche & kommerzielle Nutzung**


Die von mir ausgewählten Brotschriften (für Ihren allgemeinen Text)
verfügen alle über eine Schriftfamilie, die mehrere Schriftschnitte
(z. B. Light, Regular, Italic, Bold usw.) beherbergt.

Dies ermöglicht Ihnen auch Auszeichnungen (Hervorhebungen)
innerhalb Ihres Brottextes (Allgemeiner Text).

Seravek 

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Junicode

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Avenir Next 

persönliche & kommerzielle Nutzung**

Bell MT

persönliche & kommerzielle Nutzung**


Ich darf Ihnen wie immer sehr viel Freude bei Ihrer kreativen Entfaltung wünschen.

Sie wollen doch lieber eine Fachfrau für Ihre

Hochzeitsdrucksorten!

Dann schreiben Sie mir doch ein E-Mail und

lassen Sie uns loslegen!

Nicht vergessen Hochzeitseinladungen sollten

min. 1/2 Jahr vor Hochzeitstermin

versendet sein!

* Welche Drucksorten verstecken sich unter dem Begriff Hochzeitsdrucksorten: Hochzeitseinladungen, Antwortkarten, Dankeskarten, Kuverts, Adressetiketten, Tischkärtchen, Tischaufsteller, Platzsets, Kirchenhefte, Menükarten, Stempel, Etiketten für den Hochzeitswein, Anhänger, Plakat für den Sitzplan, Hochzeitszeitung usw.

 

** Das sich Lizenzvereinbarungen jederzeit ändern können bitte überprüfen Sie eigenständig vor dem download ob:
persönliche und kommizerielle Nutzung noch ihre Richtigkeit hat.
Ich übernehme dafür keine Garantie/ Haftung,  dass zum Zeitpunkt ihres Downloads dies noch so is,t wie in meinem Beitrag beschrieben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

News, Angebote und aktuelle Themen bietet Ihnen mein Newsletter...  
Möchten Sie freiwillig und gerne informiert werden dann bitte - HIER Klicken